HEIMSPIEL

12 Jahre Heimspiel - Das Kult Open Air
{{appointment.weekDay}}
{{appointment.date}}
{{appointment.time}} Uhr
{{appointment.location}}
TICKETS TICKETS {{appointment.ticketInfoTel}} HOTLINE
13 Jahre Heimspiel - Das Kult Open Air
{{appointment.weekDay}}
{{appointment.date}}
{{appointment.time}} Uhr
{{appointment.location}}
TICKETS TICKETS {{appointment.ticketInfoTel}} HOTLINE

Über 300.000 Menschen begeisterte die „Seelenbeben Live“-Tour von Andrea Berg und avancierte damit zur erfolgreichsten Tournee der Ausnahmekünstlerin in ihrer einmaligen Karriere. Was am 14. Oktober 2016 in ihrer Heimat Krefeld begann, endet nun am 14. & 15. Juli wieder in ihrer Heimat, diesmal im schwäbischen Aspach beim HEIMSPIEL - OPEN AIR der Superlative. Wie schon fast üblich werden über 30.000 Zuschauer die mechatronik Arena an zwei Konzertabenden zum Kochen bringen. Damit knackt das OPEN AIR zum vierten Mal in Folge diese Marke. Während es für den Freitag nur noch wenige der begehrten Karten gibt, ist der Samstag seit Wochen restlos ausverkauft!

Zum letzten Mal dabei sein wird Andreas Maskottchen „Spinnstdu“! Das gigantische Bühnenbild in Gestalt eines riesigen, feuerspuckenden Drachen, das extra für die „Seelenbeben Live“-Tour konzipiert und gebaut wurde, wird beim OPEN AIR nach getaner Arbeit eine ganz besondere Verabschiedung erfahren. Beim sonntäglichen Frühschoppen wird dieser feierlich zersägt und die Einzelstücke gegen eine Spende an „Die Wiege e.V.“ veräußert. Ehre, wem Ehre gebührt! Selbstverständlich hat jeder die Chance, sein persönliches Erinnerungsstück an die Seelenbeben-Tour mit einer persönlichen Signatur von Andrea Berg veredeln zu lassen. Gleichzeitig steht das HEIMSPIEL OPEN AIR auch im Zeichen von einem Vierteljahrhundert! Denn Andrea Berg veröffentliche vor genau 25 Jahren, also im Jahr 1992, ihr erstes Album „Du bist frei“. Das war der Startschuss für eine atemberaubende und einmalige Karriere mit zahlreichen Ehrungen und Auszeichnungen und über 13 Millionen verkauften Alben!

Um Euch die Planung und Anreise zum Heimspiel zu erleichtern, haben wir hier einige Informationen für Euch zusammengestellt.

Veranstaltungsort

mechatronik Arena Aspach - Fautenhau 1 in 71546 Aspach, Deutschland
Für Navigation auf die Nadel in der Karte klicken.

Außenanlagenplan

VERANSTALTUNGSBEGINN

FREITAG: 14.07.2017

SAMSTAG: 15.07.2017

Einlass: 15:30 Uhr
Beginn Vorprogramm: 16:30 Uhr
Moderation: Michael Branik (SWR4)
Auftritt Andrea Berg: ca. 20:30Uhr

Einlass: 15:30 Uhr
Beginn Vorprogramm: 16:30 Uhr
Moderation: Michael Branik (SWR4)
Auftritt Andrea Berg: ca. 20:30Uhr

SONNTAG, 16.07.2017 (Frühschoppen)

Einlass: 9:30 Uhr
Programmbeginn: 10:30 Uhr

Zum letzten Mal dabei sein wird Andreas Maskottchen „Spinnstdu“! Das gigantische Bühnenbild in Gestalt eines riesigen, feuerspuckenden Drachen, das extra für die „Seelenbeben Live“-Tour konzipiert und gebaut wurde, wird beim OPEN AIR nach getaner Arbeit eine ganz besondere Verabschiedung erfahren. Beim sonntäglichen Frühschoppen wird dieser feierlich zersägt und die Einzelstücke gegen eine Spende an „Die Wiege e.V.“ veräußert. Ehre, wem Ehre gebührt! Selbstverständlich hat jeder die Chance, sein persönliches Erinnerungsstück an die Seelenbeben-Tour mit einer persönlichen Signatur von Andrea Berg veredeln zu lassen.

Der Eintritt ist für alle Besucher des Heimspiels von Andrea Berg gegen Vorlage der Eintrittskarte der Vortage kostenfrei. Für weitere Besucher kostet der Eintritt lediglich 5,00€.

Hotel

Hotelinformationen und Buchungen rund um das Andrea Berg Heimspiel erhalten Sie beim Hotel Sonnenhof unter folgender Telefonnummer 07148 37 338 oder per Mail an info@sonnenhof-ferber.de. Darüber hinaus haben Sie im Hotel Sonnenhof die Möglichkeit an der Vorverkaufsstelle Tickets für das Heimspiel Open Air zu erwerben. Sie erreichen die Vorverkaufsstelle telefonisch unter 07148 37 540 oder per Mail unter vvk@sonnenhof-ferber.de.

ANFAHRT & PARKEN

Über 2000 kostenfreie Stellplätze befinden sich rund um die mechatronik Arena, davon sind 700 Parkplätze fest angelegt und die weiteren als unbefestigte Ausweichflächen (Wiesen) ausgewiesen (Adresse zur Eingabe in Ihr Navigationsgerät: Jahnstraße, 71546 Aspach). Auf den Parkplätzen P0-P3 ist das Abstellen von PKWs nur gegen Vorzeigen eines aktuellen Parkausweises der jeweiligen Veranstaltung erlaubt. Anweisungen und Zeichen der Parkplatzordner ist ohne Rückfragen Folge zu leisten! Das Parken auf allen Parkplätzen erfolgt auf eigene Gefahr. Aufgrund eines erhöhten Verkehrsaufkommens bitte wir um eine frühzeitige Anreise. Bitte beachten Sie auch den SHUTTLEVERKEHR ZWISCHEN BACKNANG ZOB UND MECHATRONIK ARENA. 

MIT DEM EIGENEN PKW

MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

Großaspach im Rems-Murr-Kreis liegt am Rande des schwäbisch-fränkischen Waldes. Aus Stuttgart (A81) kommend nehmen Sie die Autobahnausfahrt 13 Mundelsheim und aus Heilbronn (A81) kommend die Autobahnausfahrt 12 Ilsfeld. Nach etwa 12 Kilometern Richtung Backnang erreichen Sie Großaspach. Die mechatronik Arena ist ab dann großzügig ausgeschildert. Bitte beachten Sie die Hinweise und Beschilderung vor Ort. (Adresse zur Eingabe in Ihr Navigationsgerät: Jahnstraße, 71546 Aspach)

Mit den regelmäßig von Stuttgart aus fahrenden S-Bahnen des VVS, der S3 über Bad Cannstatt, Fellbach, Waiblingen und der S4 über Ludwigsburg, Marbach, erreichen Sie den Backnanger Hauptbahnhof (Endstation). Am angrenzenden Busbahnhof nutzen Sie den Shuttleverkehr zur mechatronik Arena ab Bussteig 2.

WOHNMOBILE

BUSSE

Auch für Wohnmobile stehen bei Großveranstaltungen in der mechatronik Arena extra errichtete Parkplätze zur Verfügung.

  1. Mühlfeldhalle Aspach
    Stegmühlenweg 2
    71546 Aspach
  2. Gemeindehalle Aspach
    Rübengasse 22
    71546 Aspach
  3. P 8 (Wiese)
    Im Fautenhau
    71546 Aspach

Eine Reservierung ist nicht möglich. Die Stellplätze können direkt angefahren werden und die mechatronik Arena ist von allen Standorten fußläufig (ca. 300-1.000m) zu erreichen. Es steht jeweils ein gemeinsamer Wasser- und Stromanschluss an der Mühlfeldhalle und der Gemeindehalle zur Verfügung. Die Entsorgung des Abwassers ist möglich. Die Plätze können ab Mittwoch benutzt werden, ebenso wie Wasser, Abwasser und Strom. Abfälle müssen von den Nutzern ordnungsgemäß entsorgt werden, die Plätze sind sauber zu verlassen. Ein Anspruch auf einen bestimmten Platz besteht nicht. Die Plätze müssen am Montag nach der Veranstaltung bis spätestens 8:00 Uhr geräumt sein. Auf den ausgewiesenen Parkplätzen direkt an der mechatronik Arena ist das Abstellen von Wohnmobilen und das Campen strengstens verboten. Den Anweisungen der Kontrolleure ist Folge zu leisten. Die Caravan-Service-Station befindet sich bei der Pumpstation unterhalb des Fürstenhofs, direkt an der L1124. Der Standort kann gut angefahren werden.

Im Rahmen der Großveranstaltungen in der mechatronik Arena stehen Bus- und Reiseunternehmen extra eingerichtete Busparkplätze zur Verfügung, die ausschließlich von diesen zu nutzen sind. Der genaue Stellplatz wird vor Ort zugewiesen. Hinweis: Eine direkte Anfahrt zum Gelände ist nicht möglich, weswegen bitte sofort die ausgeschilderten Busparkplätze anzufahren sind.

Gewerbegebiet Forstboden
Daimlerstraße 1
71546 Aspach

Hinweis: Eine direkte Anfahrt zum Gelände ist nicht möglich, weswegen bitte sofort die ausgeschilderten Busparkplätze anzufahren sind. Von hier aus ist die mechatronik Arena fußläufig (ca.700-1000m) entlang des Waldrandes (nicht den Pfad durch den Wald benutzen) zu erreichen.

KOSTENLOSER SHUTTLEVERKEHR ZWISCHEN BACKNANG ZOB UND MECHATRONIK ARENA

FREITAG, 14.07.2017 / SAMSTAG, 15.07.2017

15:00 Uhr bis 19:00 Uhr im 30 Minuten-Takt ab Backnang ZOB Bussteig 2 zur mechatronik Arena (über Haltestellen Etzwiesenbrücke, Roßbergstaffel) . Rückfahrt ab 00:15 Uhr von Haltestelle mechatronik Arena nach Backnang ZOB S-Bahn S 3 ab Backnang Richtung Stuttgart ab 01:10 Uhr über Waiblingen, Fellbach, Bad Cannstatt.

Der Shuttleverkehr zwischen dem ZOB Backnang und der mechatronik Arena ist kostenlos.

Weitere Informationen

Welche Gegenstände dürfen nicht auf das Veranstaltungsgelände/die Arena mitgenommen werden?

Speisen und Getränke, Stühle, Hocker, Pyrotechnik, Grill, Waffen oder waffenähnliche Gegenstände, Drogen, Tiere, Regenschirme, Zelte, Fahrräder, Skater, Deos und Parfüms

Welche Gegenstände darf ich auf das Veranstaltungsgelände/die Arena mitnehmen?

Rollatoren oder Rollstühle, Fotoapparate (aber keine Fotokamera mit Wechselobjektiv), Handys, Feuerzeuge, Zigaretten, Decken, Sitzkissen

Haben Kinder und Jugendliche Zutritt zur Veranstaltung?

Die Veranstaltung endet um 00:00 Uhr. Für Kinder und Jugendliche bis 6 Jahren ist der Eintritt frei. Kinder von 7 bis einschließlich 14 Jahren erhalten auf Anfrage per Mail an info@afm-consulting.de eine Ermäßigung. Ab 15 Jahren ist der volle Eintrittspreis zu zahlen. Grundsätzlich gilt das Jugendschutzgesetz.

Ist das Veranstaltungsgelände barrierefrei?

Die Barrierefreiheit ist für Rollstuhlfahrer gegeben. Der Einlass erfolgt über einen separaten Eingang, Tor 4. Der Weg bis zum Eingang ist mit einem Anstieg verbunden!

Kann ich auf dem Veranstaltungsgelände Zigaretten kaufen?

Ja, Zigaretten können vor Ort erworben werden.

Sind auf dem Veranstaltungsgelände WC´s vorhanden?

Ja, alle Toiletten sind kostenfrei auf dem gesamten Gelände nutzbar. Außerdem sind behindertengerechte Toiletten in der Nähe der Rollstuhlfahrerplätze bei Block A vorhanden.

Gibt es feste Sitzplätze oder Platzkarten?

Die Sitzplätze sind als feste Platzkarten auf den Tribünen verkauft. Die Stehplätze befinden sich im Innenraum der Arena. Zudem gibt es im Innenraum einen Biergarten mit 1.500 Sitzplätzen. Das Stehen auf den Bänken und Tischen ist strengstens verboten.

Darf ich das Gelände während der Veranstaltung verlassen und später wiederkommen?

Beim Betreten des Geländes wird Ihre Eintrittskarte entwertet. Wenn Sie das Veranstaltungsgelände vorzeitig verlassen, ist ein späterer Eintritt nicht mehr möglich.

Kann ich beim Heimspiel Open Air auch bargeldlos bezahlen?

Nein, Sie können nicht bargeldlos bezahlen. Wir bitten Sie, ausreichend Bargeld mitzunehmen. 

Alle Hinweise zum Open Air erhalten Sie unter

Facebook   und    Twitter